Hotel Rivablu Escursioni

Ausflüge im Gargano


Verschiedene Ideen, um den Urlaub zu bereichern und die Umgebung zu erkunden!

Die Position von Rodi Graganico ist perfekt, wenn Sie Ihren Urlaub zu einem echten Erlebnis machen möchten.

 

Neben den entspannten Tagen am Strand können Sie die Umgebung mit verschiedenen organisierten Ausflügen erkunden, die Sie direkt an der Hotelrezeption buchen können!

Wünschen Sie weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns unverbindlich für weitere Ausflugsideen und Reiserouten im Gargano!

 

Tremiti Inseln

 

Von Rodi Garganico können Sie die Tremiti-Inseln ganz einfach mit dem Motorboot Service, das vom neuen Touristenhafen abfährt, erreichen.

 

Der Tremiti-Archipel spiegelt sich in smaragdgrünen Gewässern und dank der herrlichen Naturkulisse mit Stränden und Buchten, eindrucksvollen Höhlen und Faraglioni, stellt eine der bekanntesten und attraktivsten Reiseziele Apuliens dar.

 

Der kleinen Archipel besteht aus den Hauptinseln San Domino und San Nicola, und aus den kleineren und unbewohnten Inseln Capraia und Cretaccio.

Hotel Rivablu Escursioni
Hotel Rivablu Escursioni

Ausflüge an der Gargano Küste

 

Zu den stimmungsvollsten Darbietungen des Gargano gehören die wunderschönen Meereshöhlen, die über Jahrtausende vom Meer und vom Wind in den Kalkstein gegraben werden.

 

Täglich fahren spezielle Motorboote vom Hafen von Rodi Garganico ab und decken die gesamte Küstenstrecke von Rodi, Peschici und Vieste ab.

Jeep Safari

 

Zahlreiche Jeep-Ausflüge starten von Rodi Garganico, um die Geheimnisse des Gargano- Nationalparks im Umbra-Wald zu entdecken.

 

Es ist ein unberührter Ort, ein ideales Ziel für alle, die gerne in der Natur leben. Der Wald ist mit einem Netz von Wanderwegen, Radwegen und Picknickplätzen mit Holztischen und -bänken für Touristen ausgestattet.

 

Eingebettet in die Schönheit dieser grünen Lunge, werden Sie von der Vielfalt der Wälder und der Verzauberung der uralten Bäume, die sich über Tausende von Hektar erstrecken, verzaubert sein.

Hotel Rivablu Escursioni
Hotel Rivablu Escursioni

Religiöse Ziele

 

Apulien und Gargano sind auch Orte der spirituellen Pilgerreise. Zwei der traditionellsten Ausflugsziele sind San Giovanni Rotondo und Monte Sant’Angelo.

 

Der Ruhm von San Giovanni Rotondo geht sich sicherlich auf Padre Pio von Pietralcina zurück. Er ist der bescheidene Kapuzinermönch der berühmten Stigmata, der hier lebte und arbeitete.

 

Dank Padre Pio wurde das „Casa sollievo della Sofferenza“ gebaut, eines der wichtigsten Krankenhäuser Italiens, das mit den Spenden an Ihn weiter expandiert.

 

Kürzlich wurde eine weitere Sehenswürdigkeit gebaut, eine neue Kirche, die San Pio gewidmet ist. Dieses modernen Denkmal wurde von Renzo Piano, einem international renommierten Architekten entworfen.

 

Monte Sant’Angelo ist das höchste Zentrum des Gargano und ruht auf einem kalkhaltigen Felsen, in dem zahlreiche Höhlen wie S. Michele Arcangelo öffnen. Nach der Erscheinung des Heiligen wurde ein besonderes Heiligtum, Pilgerziel aus ganz Europa, errichtet.

Worauf wartest du? Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Kuriositäten haben oder Informationen benötigen

Denken Sie daran, dass nur diejenigen, die direkt über die Website buchen, die Garantie für den besten im Internet verfügbaren Preis haben!

Persönliche Daten
*Name*Vorname*Email
Urlaubsinfo
*Check-in*Check-out*Gäste
Haben Sie etwas, um uns mitzuteilen
Art der AnfrageMessage
Captcha
Ich bin damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten Ich bin damit einverstanden, Marketingmaterial zu erhalten

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen - Privacy Policy